Archives

Frühsommer - Yoga - Retreat am See | Kirchmöser | 10.06. - 13.06.2021 Frühsommer – Yogaretreat direkt am See im Hof Märkische Heide in Kirchmöser bei Brandenburg an der Havel – in einem wunderschönen, großen Saal mit ausreichend Platz, um sich auszutoben. WANN? Do. 10.06. – So. 13.06.2021 Alternativ Fr. ... Read More
 
Spätsommer - Yoga - Retreat am See| Kirchmöser | 25.08. - 01.09.2021 Spätsommer Yogaretreat direkt am See im Hof Märkische Heide in Kirchmöser bei Brandenburg an der Havel – in einem wunderschönen, großen Saal mit ausreichend Platz, um sich auszutoben mit Mona Madhavi von Madhavi Yoga Ötztal (A) und Christian ... Read More
 
20min of peace n°8

20min of peace n°8

20min of peace n° 8 The sky over Berlin on a windy and chilly day. Anyway beautiful! I love these moments of silence inside. The world passes by, the wind blows thoughts through the mind like the clouds in the sky but the heart stays calm and present. Nothing is ... Read More
 
Pincha Mayurasana & andere Armbalancen
Den Unterarmstand (Pincha Mayurasana) möchte jeder lernen! Wie oft kommen Menschen zu mir und sagen „Du weißt schon, den auf den Unterarmen! Den will ich unbedingt können!“. Wieder einmal gibt es eine Menge Tipps und Tricks wie man sich Pincha Mayurasana, wie ihn die Yogis nennen, nähern kann. Schließlich und ... Read More
 
Secret Paths
For English Version, please scroll down... Lange Zeit geheim gehalten, kommen Bandha und Kriya Übungen direkt aus dem alten sagenumwobenen indischen Djungel, in dem die Yogis verbunden mit den Kräften der Natur und dem Leben selbst, unseren Raumanzug aus Blut und Fleisch, den Körper, und natürlich unseren inneren Raum, das ... Read More
 
20min of peace n° 7
20min of peace n° 7 Since I started this little project, I had so many beautiful moments with it. I now sit in places, I wouldn´t have sat before and found out that no matter where I sit and under which circumstances, it is possible to find that place of ... Read More
 
Das Flight Club Buch
Das Flight Club Buch / The Flight Club Book Wenn mir vor zehn Jahren, als ich 30 war, jemand gesagt hätte, dass ich in zehn Jahren ein Buch über Handstände im Yoga publizieren würde, hätte ich ihn wahrscheinlich ungläubig ausgelacht. Vor 10 Jahren war ein Handstand für mich so unmöglich ... Read More
 
20min of peace in one minute n° 6

20min of peace in one minute n° 6

This one is from Munic, Westfriedhof underground station. It´s a surreal surrounding. Outside it was freezing cold and inside not much different. Cold wind coming from the tubes… It was very interesting. Not really a meditation. More sitting and relaxing into the situation, which in itself is quite a challenge. The ... Read More
 

Yoga Flight Club – Schritt für Schritt in den Handstand

Die Praxis von Handständen, Armbalancen und Inversionen verbindet uns mit unserer kindlichen Natur und gleichzeitig mit einer unserer tiefsten Urängste – die Kontrolle zu verlieren und ohne Halt ins Leere zu fallen.

Die Essenz aus beidem ist Selbstbewusstsein. Die Wahrnehmung für den eigenen Körper im Raum wird immens geschärft und die Konzentrationsfähigkeit gesteigert. Wer den Handstand regelmäßig übt, lernt zwangsläufig das Fallen und dabei immer wieder auf den Füßen zu landen. Diese Erfahrung kann man in jeder Lebenssituation gut gebrauchen.

Der Handstand ist eine motorische und koordinatorische Meisterleistung. Viele Praktizierende geben nach ein paar erfolglosen Versuchen schnell wieder auf oder bleiben über Jahre hinweg an der Wand „kleben“. Die Gedanken mischen sich vehement ein und flüstern immer wieder und wieder zu: „Das schaffst Du nie!“, „Lass das, das ist nichts für Dich!“, „Dafür bist Du schon zu alt!“, „Du bist nicht kräftig genug!“, „Du bist zu dick, zu dünn, zu groß, zu klein, etc…“  Der Geist erfindet aus Angst die Kontrolle zu verlieren alle möglichen Ausreden, warum wir uns am besten gar nicht erst damit befassen sollten.

Keine Frage, es ist eine große Herausforderung den Handstand zu meistern. Dieses Yoga – Buch gibt Dir einige kleine und große Tipps & Tricks sowie natürlich viele spielerische Übungen, um wieder mit Deiner kindlichen Seite in Kontakt zu kommen und Dich dieser Herausforderung mit Selbstbewusstsein und vor allem viel Spaß dabei zu stellen. Außerdem erfährst Du ein paar philosophische Grundlagen des Yoga, die Dir auch bei Deiner inneren Lebensausrichtung helfen können.

Das „7 Schritte in den Handstand – Programm“ ist über mehrere Jahre hinweg gewachsen. Wir nähern uns dem Handstand in sieben aufeinander folgenden Schritten, von vorbereitenden Übungen, über theoretisches Verstehen der anzuwendenden inneren, oft unsichtbaren Dynamiken, bis hin zu verschiedenen Möglichkeiten in den Handstand hinein zu kommen an, immer das eigentlich Ziel einer ganzheitlichen Yoga Praxis im Blick: die Überwindung der negativen Tendenzen des Geistes und der Etablierung tiefen, inneren Friedens.

Hier kannst du es online direkt beim Verlags-Shop bestellen.

 

Die Kombination aus regelmäßigen Massagen, Dehnung und Bewegung ist aus Sicht der modernen Faszienforschung die Basis für einen gesunden und fitten Körper. Schmerzen in den Gelenken und der Muskulatur werden gelindert, Verknotungen und Verklebungen der Faszien lösen sich auf oder können gar nicht erst entstehen.

Aber wer kann sich schon regelmäßig einen privaten Masseur leisten?

Die Faszienrolle ist ein einfaches aber sehr effektives Werkzeug, welches jedem ein guter Freund werden wird, der die alltäglichen kleinen Wehwehchen des Körpers endlich los werden möchte. Die Arbeit mit der Rolle ist außerdem eine ideale Ergänzung zu einer intensiven körperlichen Praxis, sei es Yoga, Laufen, physische Arbeit etc.

In diesem Workshop zeige ich Dir wie man Übungen mit der Faszienrolle mit den klassischen Yoga Asanas kombiniert. Erst wird das Gewebe weich massiert, dann gedehnt. Die Effekte sind sofort spürbar!

Bei regelmäßiger Anwendung stellt sich ein wesentlich intensiveres Bewusstsein für den Körper in seiner Gesamtheit ein. Man wird beweglicher und fühlt sich agiler und gesünder.


Der Workshop ist für jeden geeignet. Eine allgemeine körperliche Fitness vorausgesetzt. Vorkenntnisse in Yoga Asana sind vorteilhaft aber nicht unbedingt notwendig.

Die Rollen werden zur Verfügung gestellt.

2,5 Stunden